Prospekt CLS 1

Container Logistic System

CLS ist eine u?berzeugende Systemlösung, entwickelt fu?r die modernen Anforderungen der Entsorgungswirtschaft. Es ermöglicht eine wirtschaftliche Entsorgung bei beengten Platzverhältnissen, beispielsweise in Parkhäusern, in Kellerräumen oder im Unterflur-Einsatz. Die Systemkomponenten sind mit den altbewährten HUSMANN Anlagen kombinierbar.


Durch CLS können jetzt auch an schwer zugänglichen Aufstellorten die Vorteile einer effizienten Verdichtungstechnik genutzt und die Entleerzyklen deutlich verringert werden. Das wirkt sich nicht nur positiv auf die Kosten aus, sondern ist auch ein Gewinn fu?r die Umwelt. CO2-Emissionen werden reduziert und Lärm durch unnötige Entleerungsfahrten vermieden. Die CLS-Baureihe bietet das Equipment fu?r eine effiziente, verantwortungsbewusste Abfallwirtschaft mit zeitgerechten Lösungen zur unauffälligen Integration in unser tägliches Leben.

Der kompakte Transportwagen ermöglicht den Einsatz von Verdichtungstechnik an bisher nicht zugänglichen Orten. Die wesentlichen Bauteile des Fahrzeuges sind seine Antriebseinheit und sein U-förmiges Chassis, das den Behälter aufnimmt,
anhebt und versetzt. Die Kraftu?bertragung zu den hydrostatischen Antriebsrädern erfolgt wahlweise diesel- oder elektrohydraulisch. Dem Sicherheitsaspekt wird u. a. akustisch und optisch durch Hupe und Warnleuchte Rechnung getragen.

Die Steuerung erfolgt mittels Fernbedienung und ermöglicht ein präzises Rangieren auf engsten Platzverhältnissen. Besonders komfortabel ist die Funkfernbedienung. Ihre große Reichweite erlaubt einen weiten Aktionsradius. Ein Sicherheitsmechanismus sorgt dafu?r, dass das Fahrzeug stehen bleibt, falls die Funkverbindung abreißen sollte. Selbstverständlich lassen sich die Frequenzen per Knopfdruck wechseln, um Überschneidungen zu vermeiden.

Das Bremssystem ist so ausgelegt, dass der Transportwagen nur dann bewegt werden kann, wenn die Hydraulik aktiv ist. Andernfalls sind die Bremsen blockiert und ein unbeabsichtigtes Wegrollen ist, selbst auf steilsten Rampen, ausgeschlossen. Mit dem Wagen lassen sich verschiedene Pressbehälter befördern, z.B. auch die Unterflurmodelle mit den Abwurfschächten an der Oberseite oder herkömmliche Absetz-Pressen. Sowohl der Transportwagen alleine, als auch zusammen mit einer Presse, kann von jedem gängigen Absetzkipper mit Teleskoparmen aufgenommen werden.